Den Holzbackofen richtig anheizen für Flammkuchen und Pizza

Aus der Praxis, für die Praxis. Hier ein Basic, wie man sehr einfach, zuverlässig und mit möglichst wenig Qualm, unsere Holzbackofen anfeuert.

Wenn der Ofen nach ca. 50 Minuten durchgeheizt ist und die Temperatur bei ca. 300 – 350 Grad liegt, haben sie die richtige Temperatur erreicht um ihren ersten Flammkuchen einzuschießen. Flammkuchen benötigen dann ca. zweieinhalb bis drei Minuten, bis sie kross gebacken sind. Während des Anheizens steigt die Temperatur leicht auf 500 Grad oder mehr, damit sich eine gute Glut bildet. Feuern sie dann nicht nach und lassen sie die Temperatur auf den optimalen Bereich zwischen 300-350 Grad sinken.

Alle Holzbackofen die sie bei uns mieten, verfügen über Thermometer an denen sie die Temperatur im Ofen optimal ablesen können.

Wenn sie Pizza backen möchten, benötigen sie weniger Temperatur. Wir backen eine klassische Pizza, mit dickerem Boden, bei ca. 250-280 Grad.

Viele weitere Tipps, wie sie ein perfekter „Holzofenbäcker“ werden, erhalten sie in unserem Praxis-Workshop.